Blog

22.08.2018

5. Gästewanderung zum Grübelesee

5. Gästewanderung zum Grübelesee

Die Gästewanderung dieser Woche führte unser Wanderführer Wilfried zu einem relativ unbekannten aber großen Bergsee, dem Grübelesee oberhalb von Kappl.

Wilfried hatte hier eine Tour ausgewählt, die nur selten von Gästen begangen wird, da sie vom Tal aus sehr weit ist. Kein Problem aber dank unserer Taxibusse.

Die Taxibusse holten uns bereits vor dem Hotel ab und brachten uns über das verzweigte Wegenetz bis auf die Gampertunalm. Von dort konnten wir entspannt auf angenehmen Wanderweg, immer an der Waldgrenze entlang,  in das Grübeletal hinein wandern und damit der brütenden Hitze des Tales entkommen.

Beim  glasklaren Grübelesee angekommen, konnten wir am Ufer ausgiebig rasten und uns stärken. Ein Fußbad im kühlen See erfrischte uns, unsere Gästekinder wagten sich sogar in`s kühle Wasser und schwammen eine Runde. Bald darauf gesellten sich einige Almpferde zu uns und wollten einen Teil unserer Jause verspeisen.  Wir aber machten uns auf, den Grübelesee zu umrunden.

Zu unserer Überraschung lagen hinter dem See noch Lawinenreste, die unsere Kinder gleich für eine Schneeballschlacht nutzten. 

Den Abschluss dieser Wanderung bildete eine Einkehr auf der Gampertunalm, gerade rechtzeitig bevor ein Gewitter einsetzte. Anschließend holten uns die Taxibusse wieder ab und brachten uns wohlbehalten zum Hotel Post in See zurück. Schön war`s.

‹‹ Return to the Blog Overview

Imprint Privacy Policy Website by Zmart.at