Blog

04.03.2019

4. Schneeschuhwanderung mit Willi

4. Schneeschuhwanderung mit Willi

In dieser Woche benutzten wir für die Schneeschuhwanderung die Bergbahn See und stapften dann von der Piste weg in das einsame Istallanztal.

Wir folgten zuerst dem Forstweg und genossen die nachmittägliche Sonne. Leider entwischte sie uns dann im Talgrund. Die Überquerung des Istallanzbaches über Schneebrücken war eine spannende Herausforderung, bevor wir an einem flachen Talboden den mitgebrachten Glühwein genossen. Das "Gipfelschnapsl" durfte natürlich auch nicht fehlen.

Willi, unser Wanderführer, zeigte uns Tierspuren und erzählte von den Schwierigkeiten bei der  Überwinterung der heimischen Wildtiere.

Im letzten Sonnenlicht kehrten wir zur Bergstation der Bergbahn See zurück, die uns dann mühelos wieder ins Tal zurück brachte.

Schneeschuhwandern ist entschleunigendes Wandern durch die winterliche Bergwelt, einfach und erholsam.

‹‹ Zurück zum Blog

Impressum Datenschutzerklärung Website by Zmart.at