Blog

15.01.2014

Foto

Alleine am Gamsberg! Der Tourenklassiker in See!

Ein toller Skiberg! Weiläufige schöne Hänge zum aufsteigen und abfahren. Strahlend blauer Himmer und funkelnder Neuschnee. Was will man Meer??? Wir brauchen nur die Berge ;)

Die Spurarbeit gestaltete sich jedoch etwas anstrengend bei den ca 700 hm im tiefen Schnee. Zum Gipfel hin wurde der Schnee jedoch immer weniger und beim Abfahren konnte Feindkontakt im oberen Bereich nicht vermieden werden. 

Ausgangspunkt: Post Hotel in See/Paznaun

Wir fahren mit den Bergbahnen See zur Bergstation. Von hier kann man Richtung Versingalpe gehen. Oder man macht es noch etwas einfacher wie ich und benutzt die 6er Bahn und fährt über die Skiroute Richtung Versingalpe zum Großen Stein. Von dort den Weg zur Versingalpe gehen und dann rechts in den schönen Wald und dann über schöne weitläufige Hänge zum Wintergipfel vom Gamsberg. Die Abfahrt der Aufstiegsspur entlang und dann entweder über die Talabfahrt ins Dorf oder über den sogenannten Rust zur Rodelbahn.

‹‹ Zurück zum Blog

Impressum Datenschutzerklärung Website by Zmart.at