Blog

26.08.2016

9. Gästewanderung 2016

9. Gästewanderung 2016

9. Gästewanderung zum Grillen am  Berglisee und weiter zur Larainalm bei Mathon.

Die Gästewanderung der letzten Woche führte uns heuer bereits zum 2.Mal  zum herrlich gelegenen Berglisee – hoch über der Ortschaft Mathon – westlich von Ischgl.  Auch dieses Mal gewinnen wir mit den bewährten Taxibussen schnell an Höhe. Anschließend wandern wir durch lichten Bergwald hinauf und erreichen nach kurzer Zeit auf gutem Steig über die Berglialm den romantisch gelegenen Berglisee.  Sein türkisblaues Wasser leuchtet uns entgegen, umrahmt von saftig grünen Almmatten.
Dort bietet sich die Gelegenheit, die Füße im kalten Gletscherwasser abzukühlen und auf weichen  Moospolstern barfuß zu laufen. Ein herrliches Gefühl – alpine Wellness und Relax - ganz natürlich.   
Während dessen  hat unser Wanderführer mit Unterstützung von einigen hilfsbereiten Gästen  bereits das Grillfeuer angefacht. Bald brutzeln die ersten Würstel am Grill und wir können unseren Hunger stillen.  Nach ausgiebiger Rast beginnen wir den Abstieg. Unterhalb des Berglisees schauen wir kurz in das Innere einer alten Almhütte. So karg und einfach wie diese Einrichtung, war auch vor hunderten Jahren das Leben auf den Almen.   
Der Weiterweg führt durch den stillen Bergwald hinunter zur Larainalm. Bevor wir aber zur Einkehr gelangen, treffen wir noch auf die „ Schweinskoteletts des nächsten Jahres“.  Ein Dutzend Almschweine tummeln sich friedlich in ihrem Gehege gegenüber der Larainalm.     In der Larainalm werden wir freundlich aufgenommen und bedient. Eine kühle Buttermilch oder ein Weizenbier schmecken nun in der Nachmittagshitze besonders gut.   Nach kurzer Rast gelangen wir nach einer guten Stunde  zu Fuß zur Wildererhütte in Mathon, von wo uns der Wanderbus wieder zum Hotel POST in See  zurück bringt.        

 

‹‹ Zurück zum Blog