Blog

23.01.2014

Foto

Gampertun - Vorderes Kreuzjoch - Die Paradetour in See

Wir waren heute auf der Gampertunalpe. Aus Zeitgründen gingen wir nicht zum Kreuz, aber auf diesem Wege möchte ich trotzdem diese Tour hier kurz vorstellen.

Ausgangspunkt: Post Hotel Paznaun in See

Wir fahren mit den Bergbahnen See bis zur Bergstation und wählen die Talabfahrt. Dort fährt man ab und folgt dem Forstweg bis zum Punkt 1469m.


Dann folgt man dem Sommerweg Richtung Flathtal. Dem Flathbach entlang Richtung Süden den Spuren folgen. Sobald man aus dem Wald kommt rechts hinauf dem Sommerweg zur Gampertunalpe folgen (Achtung Lawinenhang). Dann wird es es richtig schön wenn man das Hochplateau von Gampertun erreicht. Man bewegt sich weiter nach Süden ziemlich flach über das Plateau. Nach der Bergrettungshütte wird es steiler und hier sollten wirklich sichere Lawinenverhältnisse sein um den Grat zu erreichen. Über den Ostrücken gelangt man dann zu dem sehr großen schönen Gipfelkreuz. Die Abfahrt wählt man entlang dem Aufstieg. Eine sehr schöne, einsame Ski oder Wandertour, die aber mit 1400 hm im Aufstieg ganz schön in die Kondition gehen kann. Man sollte ca. 4 Stunden für den Aufstieg einplanen.

‹‹ Zurück zum Blog